Über Nilgün Dağlar-Sezer
Nilgün Dağlar-Sezer, Jg. 1983, arbeitet und promoviert an der Technischen Universität Dortmund/ Lehrstuhl "Soziologie der Geschlechterverhältnisse". Ihre Forschungsschwerpunkte sind Zivilgesellschaft und Migration, Intersektionalität und soziale Ungleichheit und Empirische Sozialforschung.
Kontakt: Webseite

“Sie kommen hinzu, nicht herein.”

30. April 2014 Nilgün Dağlar-Sezer 2

In ihrem Hausmodell haben Ralf Dahrendorf und Reiner Geißler die deutsche Gesellschaft beschrieben. Dabei wurden Einwanderer außerhalb des Hausmodells abgebildet, die zwar im Land sind aber trotzdem nicht dazu gehören. Dieses Bild prägt nach Auffassung […]