Heiß, heißer, Klimawandel (Ratgeber-Video)

Es wird heiß in Deutschland an diesem Wochenende. Sehr heiß! Auf über 40 Grad sollen die Temperaturen ansteigen. Mit der Temperatur steigen auch die Diskussionen über den Klimawandel.

Sind die steigenden Temperaturen nun ein Hinweis auf den Klimawandel oder doch nicht. Der ungewöhnlichen Hitzewelle in Deutschland stellen skeptische Blogger gerne den Schneefall im sonst so heißen Ägypten entgegen. Ja, wenn die Temperaturen doch steigen, warum schneit es dann in Nordafrika, so der Einwand.

Die us-amerikanische Weltraumbehörde NASA hat Anfang dieses Jahres gemeldet, dass 2014 das heißeste Jahr seit 1880 war. Seitdem wird auf der ganzen Welt flächendeckend und regelmäßig die Temperaturen gemessen. Von den zehn heißesten Jahren fallen neun in die letzte Jahrtausendwende. 1998 war das zehntheißeste Jahr seit den Messungen.

Fakt ist – es wird heiß!

Beim Klimawandel denken viele an sengende Hitze, trockene Dünen und rissige Böden. Maßgeblich für den Klimanwandel sind aber die Ozeane. In den vergangenen Jahren haben sie die gestiegene Wärme geschluckt und diese gespeichert, so dass die Luft sich kaum erwärmt hat. Experten gehen aber davon aus, dass die Ozeane bald diese Wärme an die Luft abgeben werden.

Wie auch immer es kommen wird – Fakt ist, es wird heiß in Deutschland. Die Hitze wird zumindest die Motivation des Autorenteams von forgsight.com anheizen, auf die wir uns einen großen Schluck lauwarmes Wasser gönnen.

Lauwarmes Wasser? Ja, lauwarmes Wasser! Denn das ist eine der Tipps, wie man sich bei dieser Hitze verhalten sollte. Das Video oben nennt noch weitere Tipps. Anschauen lohnt sich!

 

 

Über forgsight-Redaktion 401 Artikel
forgsight.com ist das Ergebnis eines Projekts, das von der Europäischen Union gefördert wurde. Im Fokus des Online-Journals stehen Trends in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik sowie soziale Innovationen. Das Online-Journal wurde durch die Innovations- und Denkfabrik futureorg Institut für angewandte Zukunfts- und Organisationsforschung (www.futureorg-institute.com) entwickelt.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*